Zeitung

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über News ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige1234567Nächste »

Schade

ZAT 10, El_Greco für Rayo Vallecano am 08.04.2021, 20:58

Ja, es ist schade, dass uns in der Liga im letzten Saisondrittel etwas die Luft ausging, aber was soll man machen?! Taktische Fehlleistungen und ein schwerer Spielplan, gepaart mit reichlich Gegentoren, werfen Rayo Vallecano mit ziemlicher Sicherheit aus den internationalen Rängen. "Eigentlich hatten wir bis vor zwei Wochen noch realistische Meisterchancen, aber in so einer starken Liga kann es eben auch ganz schnell bergab gehen", so Coach Greco. Apropos Meisterschaft. Was denkt Greco dazu? "Der Titel wird nach Sevilla gehen, kein Zweifel. Es ist nur die Frage, ob es die Grünen oder die Roten werden", so Greco schmunzelnd.
Und in der Tat scheint es so, dass es für Betis nochmal sehr eng werden könnte. Reichen die Reserven für noch einen Sieg? Wenn nicht, steht der Lokalrivale vom FC bereit. Sie haben die besten Reserven und das leichteste Restprogramm. Es könnte also nochmal richtig eng werden. Und warum nicht San Sebastian? "Die müssen noch zu uns", so die kecke Antwort des Rayo-Coaches. "Trotzdem hat es Hubi zuletzt auch überragend gemacht", so der Trainer am Schluss der Saison.

183 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Danke

ZAT 10, juve2004 für Sevilla FC am 07.04.2021, 11:23

Wieder geht eine spannende Saison, gefühlt viel zu schnell, zu Ende. 
Ich danke  Iceman_1990 für seinen Einsatz als Ligaleiter und allen Trainern hier in Spanien. 
Für den Stressfaktor ist es natürlich immer besser wenn man nach unten etwas mehr Abstand hat aber für die kommende Saison wünsche ich mir das wir, in Bezug auf Betis, gern etwas mehr zusammenrücken ;)


Auch wenn es noch möglich ist das YsTL vom Platz an der Sonne verdrängt wird wird dies sicher nicht geschehen und von daher

Herzlichen Glückwunsch, YsTL, zum Gewinn der Miesterschaft!




PS: Vielleicht hat YsTL ja eine Rot-Grün Schwäche und schmückt die Stadt aus Versehen mit den faslchen Farben :D 

122 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Titel? oder Enttäuschung?

ZAT 10, YsTL für Betis Sevilla am 07.04.2021, 09:03

Wird es die Meisterschaft für Betis Sevilla? Oder gibt es am Ende die große Überraschung bzw. die Enttäuschun?

Die Ausgangslage für die Andalusier ist mehr als gut aber es ist noch nichts in trockenen Tücher. Theoretisch kann man die bereits sicher geglaubte Meisterschaft noch verlieren. Es wird spannend bleiben!

Am Ende aber kommt es nicht auf den Titel an, natürlich wäre man froh, bzw wäre ich froh über den Titel. Dennoch soll der Spass im Vordergrund stehen ob man nun einen Titel gewinnt oder nicht. Es ist schlussendlich immer nur ein Spiel! Genau aus diesem Grund möchte ich mich bei allen Trainer und Trainerinen hier in Spanien bedanken für die tollen und spannende Saison. 

An dieser Stelle bedanke ich mich auch bei unserem Ligaleiter Iceman für seine gute Arbeit über all die Saisons, die ich bereits hier im Torrauschuniversum bin.

Bleibt alle gesund und bis zur nächsten Saison!

Euer YsTL 

166 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Klassenerhalt!

ZAT 10, Hefekaiser für Granada C.F. am 06.04.2021, 10:47

Ein ZAT früher als letzte Saison steht der Klassenerhalt der Granadiner fest - aber ist das gut bzw. gut genug?
Coach Hefekaiser dazu: "Egal, was die letzten Wochen gesagt und geschrieben wurde, ich verspüre weiterhin Lust, mit diesem Team zu arbeiten. Solange der Vorstand also will, bin ich dabei."
Allerdings schweigt sich dieser in der wohl wichtigsten Personalfrage weiterhin aus...

Am vergangenen ZAT vergeigt man zwar das Derby, doch es brach auch der Auswärtsbann und so siegte man bei Real Madrid mit 2:1.
Den Klassenerhalt machte man dann daheim perfekt beim 1:0 Sieg über Tarragona.
10 Punkte Vorsprung, da geht nach unten nix mehr.
Und nach oben? Da könnte man ggfs. noch 2 Plätze gut machen.

Folgende Partien stehen zum Saisonabschluss an:
Im Kampf um Platz 11 geht es nach La Coruna, dann kommt das stark abstiegsgefährdete Celta Vigo und zum Finale reist man am 30. Spieltag gen Vallecano, das gern noch Vizemeister werden möchte.

164 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Das rettende Ufer!

ZAT 10, WalterMyrhofr für Celta Vigo am 05.04.2021, 14:05

Unfassbar! Nach wochenlanger Aufholjagd darf sich Celta Vigo endlich über einen Nichtabstiegsplatz freuen. Trotzdem ist noch nichts gewonnen: Athletico Madrid ist nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses Tabellenvorletzter. Jetzt heißt es, in den letzten 3 Spielen alles zu geben und diesen 14. Platz mit allem was man hat zu verteidigen

Live aus Vigo, Walter Myrhofr

56 Wörter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

GRATULATION an den neuen Meister

ZAT 10, Schnittmaschinesyro für CA Osasuna am 05.04.2021, 08:11

der zu 95% Betis Sevilla heißt.
6 Punkte Vorsprung, dazu das beste Torverhältnis.
Zugegeben, die Torreserven sind nicht die Besten, aber Betis hat ein Heimspiel gegen Deportivo la Coruna und muss auswärts gegen Gimnastic de Tarragona (Trainerlos) und Celta Vigo ran. Da sollten 3 Punkte möglich sein.
Wir haben auch nur mehr ein Heimspiel, Rayo Vallecano hat noch zwei Heimspiele.
Real auf Platz 4 und Real San Sebastian haben ebenfalls noch zwei Heimspiele.
Die Teams von Platz 2 (Osasuna mit 47 Punkten) bis zu Platz 10 (CD Teneriffa mit 41 Punkten) sind nur durch 6 Punkte getrennt.
Da kündigt sich noch ein Krimi an.
Wir konnten diese Runde leider nicht unseren Wunsch / unser Ziel umsetzen.
Im Spitzenspiel gab es für uns eine 7:5 Niederlage, im einzigen Heimspiel mussten wir uns gegen UD Las Palmas mit 1:4 geschlagen geben.
Gegen CD Teneriffa konnten wir auswärts mit 2:1 gewinnen.

Der letzte Spieltag bringt uns folgende Spiele.
CA Osasuna - Espanyol Barcelona (Platz 12 mit 35 Punkten)
Atletico Madrid auswärts (Platz 15 mit 24 Punkten).
Diese befinden sich zurzeit auf einem Abstiegsplatz
Und nochmals auswärts gegen FC Barcelona.
Barcelona befindet sich auf Platz 8 nit 44 Punkten und befindet sich noch voll im Kampf um die Europacupplätze. 

218 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

ENDSPURT

ZAT 9, HubiVogts für Real San Sebastian am 02.04.2021, 12:33

"Die letzten beiden ZATS stehen an und uns geht die Puste im Kampf ums internationale Geschäft aus.
Leider kam wohl der Trainerwechsel einige Wochen zu spät und die Verfassung des Teams lässt zu wünschen übrig.
Natürlich wollen wir in den letzten Beiden Wochen noch den ein oder  anderen Sieg einfarhen. Vor allem wenn man noch vier Heimspiele zu bestreiten hat. Die verbliebende Stärke sollte schon für 3 Siege ausreichen. Wir werden da gar nicht mehr taktieren sondern volle Pulle auf Sieg spielen. Es gibt einfach keine andere Alternative."
So ein sichtlich unzufriedener Sportdirektor, der mit dem neuen Trainer bereits die kommende Saison plant und vorbereitet.
Samstag Abend werden wir sehen wo wir stehen!

120 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Hohe Leistungsdichte

ZAT 9, El_Greco für Rayo Vallecano am 01.04.2021, 10:14

Das Niveau der spanischen Liga zeigt sich nicht nur international, auch in der nationalen Liga wird Woche für Woche deutlich, welch hohe Qualität hier den einzelnen Teams zugeschrieben werden kann. "Sowohl bei den Teams die hinten drinstehen, als auch den vorn platzierten Mannschaften gibt es eine sehr hohe Leistungsdichte. Es ist wirklich gegen alle Truppen schwer zu spielen", so Coach Greco vor dem vorletzten Spieltag. Auch sein Team musste zuletzt ordentlich einstecken, hält sich aber noch tapfer in den internationalen Rängen. Nach ganz oben ist der Zug allerdings abgefahren, da Betis Sevilla eine zu starke Saison spielt. Dagegen müssen die "Roten Blitze" von Rayo Vallecano eher aufpassen, micht durchgereicht zu werden. "Jetzt kommen die TK-Monster zu uns, das wird eine schwere Aufgabe", so Greco mit Blick auf die Heimspiele gegen Barca und Deportivo. Gut möglich, dass die Kräfte nicht reichen, um am Ende zumindest einen Europa League-Rang zu ergattern.

156 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Letztes Aufbäumen

ZAT 9, 2Bad4u für FC Barcelona am 01.04.2021, 10:05

Die Saison geht nun ins Finale über und der vorletzte ZAT steht an. Für Barcelona heisst es nun nochmal Aufbäumen und sich in eine gute Position für den letzten ZAT zu bringen. Derzeit belegt man einen der Plätze für die man Kämpft, die Meisterschaft ist allerdings utopisch und man hat darauf keine Chance. Das größte Manko sind da die Gegentore und hier blickt man neidisch auf Real Madrid die fast ohne Gegenwehr auf Platz 2 stehen. Barcelona kann aber wenigstens von sich behaupten gegen Madrid beide Spiele gewonnen zu haben, sonst wären diese Tabellenführer und kaum vom Titel abzuhalten.
Im Pokal musste man sich gegen ein stark aufspielendes Osasuna geschlagen geben. Meine persönliche Meinung ist zwar dass diese nun Sang und Klanglos ohne Chance auf den Titel ausscheiden werden, aber lasse mich gerne eines besseren Belehren.
International schaut es dagegen viel besser aus, in der Hauptrunde steht man nach zwei gewonnenen Spielen am letzten ZAT ist man Gruppenerster und geht so in eine gute Ausgangslage. 

175 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Entscheidung?

ZAT 9, YsTL für Betis Sevilla am 31.03.2021, 09:00

Die Entscheidung um die spanische Meisterschaft steht kurz bevor! Kann sich Betis Sevilla und der luxemburgische Trainer YsTL über die Ziellinie retten? Wird es der zweite Meistertitel für die Andalusier in ihrer Torrauschhistorie nach Meisterschaft von 2020-2? Kann Real Madrid Betis Sevilla noch einmal einholen? Wird CA Osasuna und Rayo Vallecano ebenfalls noch ein Wörtchen mit reden? 
 
Alle diese Fragen werden möglicherweise an diesem ZAT beantwortet. 

Es wird nämlich am vorletzten ZAT zu den Spitzenduellen kommen. Zum einen trifft Betis Sevilla auf CA Osasuna und zum anderen steht das Duell mit den Königlichen von Real Madrid auf dem Programm. Es werden also die entscheidenen Duell auf die Meisterschaft werden. Siege in beiden Heimspielen könnte die Vorentscheidung im Kampf um den Titel sein. 
 
"Wir werden in unseren Heimspielen auf Nummer sicher gehen. Wie jeder weis müssen wir diese direkten Duell gewinnen um einen wichtigen Schritt Richtung Meisterschaft zu machen. CA Osasuna und Real Madrid müssen tief in die Tasche greifen falls sie etwas zählbares mit nach Hause nehmen wollen. Ob sie dieses Risiko am Ende eingehen werden wir sehen" wird YsTL im Interview zittiert.

Möge der Beste gewinnen! 

206 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige1234567Nächste »